Kleiner Sitzungssaal neues Rathaus

Die Hochzeit ist etwas einmaliges und wunderschönes zugleich. Dieser besondere Tag soll nicht nur gebührend gefeiert werden, sondern auch die standesamtliche Trauung darf gern einer Traumhochzeit gleich kommen. Jetzt gibt es die einmalige Gelegenheit im kleinen Sitzungssaal vom Neuen Rathaus München standesamtlich die Ehe zu schließen.

Kleiner Sitzungssaal neues Rathaus München

Die Nachfrage ist enorm und daher ist hier ein Vergabesystem entwickelt worden. Generell kann eine Anmeldung zur Trauung maximal sechs Monate im Voraus erfolgen. Wer sich für die Traumhochzeit im kleinen Sitzungssaal vom neuen Rathaus entscheidet, wird auf die Vergabeliste gesetzt. Dies erfordert eine Zusatzgebühr von 690 Euro.

Eine schriftliche Bewerbung ist Voraussetzung, um die Trauung an dieser romantischen Örtlichkeit erleben zu dürfen. Bis zum 1. Februar 2016 ist die Abgabe mit Wunschtermin für die Monate Mai, Juni und Juli möglich. Der 1.März 2016 ist der Stichtag für die Termine im August, September und Oktober. Die Unterlagen sind an das Standesamt München zu senden.

Der kleine Sitzungssaal im neuen Rathaus von München

Das neue Rathaus von München ist baugeschichtlich betrachtet noch ein Kind. Es wurde erst vor gut 100 Jahren fertiggestellt und es zählt zu den schönsten Rathäusern in Europa. Der gotische Baustil wurde im übrigen bewusst gewählt, denn dieser gilt als bürgerlich und konservativ. Aus Raumnot heraus wurde der Bau beschlossen und zählt heute zu den schönsten Bauten der Stadt München.

Eine exklusive Location zum heiraten, der kleine Sitzungssaal 

Kleiner Sitzungssaal neues Rathaus München

Eine standesamtliche Trauung findet im kleinen Sitzungssaal nur selten statt. Denn diese Räumlichkeit wird vom Stadtrat für Sitzungen genutzt, als auch für Empfänge von Gästen der Stadt München. Wenn der FC Bayern München seine Erfolge mit den Münchnern feiert, dann tritt die Mannschaft geschlossen auf dem Balkon vom kleinen Sitzungssaal. Das Brautpaar hat nun auch die einmalige Gelegenheit auf den Balkon zu treten und den malerischen Blick über den Marienplatz zu genießen. Ein traumhaftes Motiv, welches für unvergessliche Augenblicke sorgt.
Wer hier seine Liebe besiegelt und die Trauung vollzieht wird eine unvergessliche Traumhochzeit erleben können. 

Das Ambiente im kleinen Sitzungssaal im neuen Rathaus ist schlicht weg atemberaubend. Es lässt das Brautpaar in eine romantische Welt eintauchen, die diesem Anlass schlicht weg gerecht wird.

Zünftig Feiern im Ratskeller Restaurant

Im Anschluss an die Trauung im kleinen Sitzungssaal vom neuen Rathaus gibt es die Gelegenheit mit den Gästen zünftig und gebührend im Ratskeller Restaurant zu feiern. Auch hier muss selbstverständlich eine rechtzeitige Reservierung erfolgen. Diese Gaststätte liegt in den Kellergewölben vom neuen Rathaus und besticht durch einen bürgerlichen Charme. Verziert mit kunstvollen Deckenmalereien und einer zünftigen Einrichtung, welche dennoch ein wirklich gehobenes Ambiente erzeugt, ist es die ideale Lokation, um eine Traumhochzeit zu feiern. 

Für alle, die sich nicht nur standesamtlich trauen lassen wollen, sondern eine kirchliche Trauung vollziehen möchten, können sich unweit vom neuen Rathaus in der Heilig Geist Kirche trauen lassen. Diese befindet sich zwischen dem Marienplatz und dem Viktualienmarkt.Kleiner Sitzungssaal neues Rathaus München

Egal ob standesamtlich oder kirchlich. Wer sich das ewige Ja-Wort geben möchte, sollte dies in einem entsprechenden Rahmen begehen und feiern, im kleinen Sitzungssaal des neuen Rathaus München



 

template-joomspirit.com